Liebe Gäste und Freunde des Nineteen´th,

ab Freitag, 20. August 2021, gilt die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Damit gibt es nur noch einen Inzidenzwert, der strengere Maßnahmen auslöst, nämlich den Inzidenzwert 35. Andere Inzidenzwerte aus vorherigen Fassungen der Corona-Schutzverordnung entfallen und damit auch die vier bisherigen Inzidenzstufen. 

Da der Wert von 35 aktuell landesweit erreicht ist, greifen die neuen Regeln ab Freitag einheitlich in ganz NRW. 

3G-Nachweis (ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen)

  • Geimpft
  • Genesen
  • Getestet ( gilt für die Innengastronomie, ein negativer Antigen-Schnelltest ist ausreichend)
  • Bei Veranstaltungen mit Tanz (z.B. Geburtstagsfeier, Hochzeitsfeier ist ein negativer PCR-Test vorzulegen)
  • Jeder Test darf nicht älter als 48 Stunden sein
  • Bei Schulpflichtigen Kindern reicht der Schülerausweis, welcher im Zuge der Schultestungen ausgestellt wird
  • Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Test

Maskenpflicht

  • In der Innengastronomie, so wie in Bereichen wo keine 1,50 m abstand gehalten werden können, gilt weiterhin die Maskenpflicht

Nachweis der Immunisierung

Die Immunisierung kann nachgewiesen werden durch:

  1. den Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff, also durch den Eintrag im Impfpass.
  2. den Nachweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt, oder
  3. den Nachweis eines positiven Testergebnisses nach Nummer 2 in Verbindung mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung mindestens einer Impfstoffdosis gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff.

 

Wir danken für euer Verständnis und wissen das ihr wisst, das wir die Regeln nicht machen aber uns dran halten.